SHIMANO präsentiert neue Technologie für Brillengläser

RIDESCAPE – laserscharfe Sicht

Die neuen Brillengläser von SHIMANO sind so einzigartig wie das Radfahren selbst. Die unterschiedlichen Bereiche, wie Rennrad, Mountainbike oder Gravel erfordern spezielle Voraussetzungen. Um jedem Einsatzbereich gerecht zu werden, hat SHIMANO mit RIDESCAPE eine neue Brillentechnologie entwickelt, die jedem Radfahrer den Blick auf das Wesentliche ermöglicht und die Sicht optimiert.

SHIMANOs neue Gläsertechnologie setzt neue Maßstäbe, wenn es um Fahrradbrillen für spezifische Einsatzbereiche geht. Je nach Anwendungsgebiet werden die Farben und Kontraste verstärkt, die für die jeweilige Fahrumgebung charakteristisch sind. Die Gläser sind individuell auf das jeweilige Licht, die Oberflächenbeschaffenheit sowie die Umgebung abgestimmt, um dem Fahrer eine klare Sicht zu ermöglichen. Umgebungen, die normalerweise verwaschen, trüb oder flach erscheinen, werden klarer, intensiver und lebendiger. Dadurch können Hindernisse besser wahrgenommen, Entfernungen besser eingeschätzt werden.

Zum Einsatz kommt die neue Brillentechnologie in gleich zwei ganz neuen Modellen: der Aerolite P sowie der Equinox. Die Aerolite P ist dabei für den Rennrad-Einsatz konzipiert. Die Equinox wird sowohl für Rennradfahrer als auch für Mountainbiker erhältlich sein. Ebenso kommen die bestehenden Modelle Technium (MTB) und Spark (Rennrad) mit der neuen Gläsertechnologie daher.

  • jpg
  • jpg
  • jpg

Mit unterschiedlichen Gläsern, wie Off-Road, Road und Gravel wurden die Fahrradbrillen mit der RIDESCAPE Technologie auf die spezifischen Merkmale genau dieser Einsatzbereiche abgestimmt. Oberflächenbeschaffenheit, Umgebung und Licht unterscheiden sich in grundlegenden Bereichen, die  jedes Glas berücksichtigt und daher verstärkt. Sie sind aus einem ultraklaren und leichten Polyamid gefertigt, welches mit niedrigem Brechungsindex und ausgezeichneter Lichtdurchlässigkeit beeindruckt. Der Brechungsindex eines optischen Materials beschreibt, wie Licht beim Durchqueren des Materials gebrochen und verlangsamt wird. Je niedriger der Index, desto höher ist die optische Klarheit.

Gläseroptionen

  • RIDESCAPE Road: Universal für den Straßeneinsatz optimierte Gläser verstärken bestimmte Farben und unterdrücken andere, um den Asphaltkontrast und die Sicht zu verbessern. Dadurch wird die Augenbelastung reduziert und Gefahren wie Schlaglöcher und Unebenheiten lassen sich leichter schon von Weitem erkennen und umfahren.
  • RIDESCAPE Gravel: Für Gravel optimierte Gläser erhöhen den Kontrast bei unterschiedlichen Belägen, um schwer erkennbare Übergänge zwischen Schotter, unbefestigten Straßen und Asphalt besser sichtbar zu machen.
  • RIDESCAPE Off-Road: Für den Gelände-Einsatz optimierte Gläser reduzieren die durch Sonneneinfall beim Fahren aus dem Schatten entstehende Blendwirkung und schärfen das visuelle Bewusstsein, um schneller auf verschiedene Trail-Untergründe (Steine, Erde, Sand) und typische Hindernisse (Wurzeln, Baumstümpfe) reagieren zu können.
  • jpg
  • jpg

Neue Rahmen

Zusätzlich zur Einführung der RIDESCAPE Gläser hat SHIMANO sein Angebot an Top-Sonnenbrillen mit zwei neuen Rahmendesigns für Straße und Gelände erweitert.

  • jpg
  • jpg

Aerolite P: Die brandneue Aerolite P (Panorama) ist ein aerodynamisches, randloses Modell, das sich um das Gesicht legt und so ein geschütztes Panoramasichtfeld bietet. Es verfügt über eine Ultraschallverschweißung zwischen Glas und Bügel, um optische Verzerrungen und Gewicht zu reduzieren. Es ist mit den RIDESCAPE Extra Sunny und Road-Gläsern kompatibel und in den Farben Matte Black und Metallic Blue erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99,95 €.

Equinox: Das Halbrahmenmodell Equinox hat einen aggressiven Stil, der nicht nur gut aussieht, sondern die Brille auch besonders steif und robust macht. Ein umkehrbares Nasenpad und TPE-Bügel sorgen für einen guten Sitz und Tragekomfort. Die Equinox passt auf RIDESCAPE Road und Off-Road-Gläser. Die unverbindliche Preisempfehlung ist 99,95 €. Farboptionen des Gestells sind Matte Black, Candy Blue und Metallic White.

  • jpg
  • jpg

Hinweise für Redakteure

Bildmaterial kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

Favicon for we.tl Bildmaterial RIDESCAPE.zip we.tl

 

Über Shimano

Über Paul Lange & Co:

Die Paul Lange & Co. OHG ist eines der führenden Unternehmen der europäischen Fahrradbranche. Seit 1967 ist das im April 1949 gegründete Stuttgarter Unternehmen der deutsche Generalvertreter für SHIMANO Komponenten. Darüber hinaus vertritt Paul Lange & Co. weitere renommierte Fahrrad-Marken und ist verlässlicher, innovativer und kompetenter Partner des Fachhandels und der gesamten deutschen Fahrradindustrie.

Durch die seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzte Strategie der Internationalisierung hat das Unternehmen von der Stuttgarter Zentrale aus auch in Europa Fuß gefasst. Als Paul Lange Group hat sich der Fahrradspezialist in Tschechien, der Slowakei, der Ukraine, Österreich, Ungarn, der Schweiz und Frankreich etabliert.

Kontaktdaten

Verwandte Themen