Lazer stellt neuen, urbanen E-Bike Helm Cruizer vor

Sicher durch die City "cruizen"

Lazer ist der festen Überzeugung, dass es für jeden Radfahrer einen bequemen  und passenden Fahrradhelm gibt, der nicht nur den notwendigen Schutz bietet, sondern gleichzeitig auch mit intelligenten Features für den jeweiligen Einsatzbereich versehen ist. Der perfekte Verbündete für alle E-Bike-Fahrer ist der Cruizer, der Lazers vielfältiges Portfolio abrundet.

Cruizer_Image.jpg
  • jpg

Die Zahl der Radfahrer nimmt stetig zu und viele Städte werden immer fahrradfreundlicher. Lazer sieht seine Pflicht darin alle Radfahrer zu schützen. Mit dem Urbanize hat Lazer bereits einen überzeugenden E-Bike-Helm im Sortiment, der für den S-Pedelec- und E-Bike-Einsatz zertifiziert ist. Der Cruizer komplettiert das E-Bike-Segment. Er folgt derselben Designsprache wie der Urbanize und ist darüber hinaus mit zahlreichen Funktionen gespickt, die im Alltag bei Erledigungen in der Stadt oder auf dem Weg zur Arbeit tolle Unterstützung liefern.

Wie jeder Lazer Helm soll auch der Cruizer in erster Linie angenehm zu tragen sein, ohne dass unangenehme Druckpunkte entstehen. Dafür sorgt das TS+ Turnfit® Verstellsystem, das sich per Drehrad ganz einfach individuell anpassen lässt.

Komfort ist allerdings nur die halbe Miete, denn ein Fahrradhelm soll in erster Linie den Kopf bei einem möglichen Sturz schützen. Zusätzlich zur üblichen Standard-Helmzertifizierung ist der Cruizer nach der niederländischen NTA-Norm zertifiziert und somit offiziell für E-Bikes und S-Pedelecs zugelassen. Dieser weitere Schutz ist gerade bei höheren Geschwindigkeiten auf dem E-Bike sowie beim Fahren in der Stadt wichtig.

Produktbilder.jpg
  • jpg

Sein modernes Design und die einzigartigen Eigenschaften des Cruizer machen ihn zum perfekten, urbanen Begleiter. Die Öffnung auf der Helmrückseite ist groß genug und verstärkt, so dass der Helm mit jedem Fahrradschloss am Fahrrad befestigt werden kann. Genau in dieser Öffnung kann – für bessere Sichtbarkeit – das zusätzlich erhältiche LED-Licht eingeklickt werden. Dieses LED ist ebenso kompatibel mit den Kinderhelmen Gekko und Lil’Gekko.

 

Nicht zuletzt ist der Cruizer dank zweier zusätzlicher Funktionen auch ein toller Ganzjahreshelm. Sein Stoffvisier, von den Mountainbike-Helmen inspiriert, sieht nicht nur stylisch aus, sondern schützt auch vor Sonnenstrahlen, während das als Zubehör erhältliche Winterpolster-Set, Radfahrer auch an kalten Tagen warm hält.

  • jpg
  • jpg

Technische Daten im Überblick:

  • Bequem: Das TS+ Turnfit ® Verstellsystem gewährt einen passgenauen Sitz ohne Druckpunkte zu erzeugen
  • Sicher: Mit NTA 8776 Zertifizierung für den S-Pedelec- und E-Bike-Einsatz
  • Stadttauglich: Fahrradschloss-Öffnung, mit der der Helm mit angeschlossen werden kann
  • Belüftet: Sechs Belüftungsöffnung gewähren gute Kühlung
  • Stylisch: Abnehmbares Stoffvisier
  • Sichtbar: Kompatibel mit wiederaufladbarem LED-Rücklicht
  • Warm: Kompatibel mit Winter-Kit (Flauschige Earpads und Stopfen für die vordere Belüftungsöffnung)
  • Größen: S (52–56 cm), M (55–59 cm), L (58–61 cm)
  • Farben: Matte Dark Green, Matte Dark Grey
  • UVP: 109,95 €

Hinweise für Redakteure:

1. Weitere Informationen unter:

Favicon for lazersport.com Cruizer - E-Bike-Helm | Lazer lazersport.com

2. Bildmaterial kann unter unten stehendem Link heruntergeladen werden:

Favicon for we.tl Bilder Cruizer.zip we.tl

Über Shimano

Über Paul Lange & Co:

Die Paul Lange & Co. OHG ist eines der führenden Unternehmen der europäischen Fahrradbranche. Seit 1967 ist das im April 1949 gegründete Stuttgarter Unternehmen der deutsche Generalvertreter für SHIMANO Komponenten. Darüber hinaus vertritt Paul Lange & Co. weitere renommierte Fahrrad-Marken und ist verlässlicher, innovativer und kompetenter Partner des Fachhandels und der gesamten deutschen Fahrradindustrie.

Durch die seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzte Strategie der Internationalisierung hat das Unternehmen von der Stuttgarter Zentrale aus auch in Europa Fuß gefasst. Als Paul Lange Group hat sich der Fahrradspezialist in Tschechien, der Slowakei, der Ukraine, Österreich, Ungarn, der Schweiz und Frankreich etabliert.

Kontaktdaten

Verwandte Themen