Lazer & Team Jumbo-Visma verlängern ihre Partnerschaft, Lazer Volante Zeitfahrhelm feiert Debüt bei der Tour de France

Maximale Aerodynamic für Team Jumbo-Visma

Ein großer Kampf um den Sieg bei der 107. Tour de France wird in der letzten Woche des Rennens erwartet. Das abschließende Zeitfahren in La Planche des Belles Filles am 19. September wird die letzte Gelegenheit sein, einen großen Sprung in der Gesamtwertung zu machen. Supertalent Primož Roglič hat es sich auf Platz 1 bequem gemacht und der neue Lazer Volante TT-Helm könnte genau das sein, was er braucht, um weiterhin ganz vorne mitzumischen.

„Als Team sind wir sehr glücklich darüber, dass wir mit der Entwicklung des neuen Lazer Volante Zeitfahrhelms die Geschwindigkeit, den Komfort und die Gesamtleistung unserer Fahrer verbessern konnten“, erklärt Mathieu Heijboer, Leistungsmanager bei Team Jumbo-Visma. „Wir arbeiten seit über zwei Jahren an diesem Projekt mit Lazer und haben lange Stunden im Windkanal und auf der Straße verbracht, um die Aerodynamik und den Komfort zu verbessern. In enger Zusammenarbeit mit Lazer haben wir die perfekte Kombination aus Leistung, Komfort und Schutz entwickelt.“

  • jpg
  • jpg

 

Das Team Jumbo-Visma & Lazer verlängern ihre Partnerschaft um weitere 2 Jahre!

Die Zusammenarbeit zwischen Lazer und dem Team Jumbo-Visma begann im Jahr 2017, und beide Seiten haben seitdem große Fortschritte gemacht. Während das Team Jumbo-Visma zu einem der besten Radsport-Teams der Welt geworden ist, hat Lazer sein Angebot an High-End-Produkten und -Technologien erweitert. Die gemeinsame Entwicklung von drei hochmodernen Helmen (Bullet 2.0, Genesis und Volante) beweist die Stärke dieser engen Partnerschaft, die von Kompetenz und Leistung vorangetrieben wird.

Mike Smink, Commercial Director von Lazer:Mit der Verlängerung um zwei weitere Jahre wird Lazer diese enge Partnerschaft mit dem Team auf eine neue Ebene heben. Unsere Partnerschaft hat bisher zu vielen Erfolgen geführt, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team weitere großartige Ergebnisse zu erzielen und weitere hochleistungsfähige Produkte und Technologien zu entwickeln.

Spezifikationen des brandneuen Volante:
  • Verfügbare Größen: S 52–56 cm / M/L 55–59,5 cm
  • Gewicht: Helm 340 g + Panoramavisier 135 g (Größe S) / Helm 380 g + Panoramavisier 135 g (Größe M/L)
  • Zertifizierungen: CE/CPSC/AS
  • Farben: Black, White
  • Empfohlener Verkaufspreis: 369,95 €
  • Zubehör: Klares Panoramavisier optional erhältlich (UVP: 34,95 €)
  • Ab November 2020 im Handel erhältlich

Hinweise für die Redakteure

1. Embargo: Montag, 14. September, 15 Uhr

2. Bildmaterial kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://lazersport.photoshelter.com/gallery-collection/Volante-launch/C0000nFxYFPS3fQY

Über Shimano

Über Paul Lange & Co:

Die Paul Lange & Co. OHG ist eines der führenden Unternehmen der europäischen Fahrradbranche. Seit 1967 ist das im April 1949 gegründete Stuttgarter Unternehmen der deutsche Generalvertreter für SHIMANO Komponenten. Darüber hinaus vertritt Paul Lange & Co. weitere renommierte Fahrrad-Marken und ist verlässlicher, innovativer und kompetenter Partner des Fachhandels und der gesamten deutschen Fahrradindustrie.

Durch die seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzte Strategie der Internationalisierung hat das Unternehmen von der Stuttgarter Zentrale aus auch in Europa Fuß gefasst. Als Paul Lange Group hat sich der Fahrradspezialist in Tschechien, der Slowakei, der Ukraine, Österreich, Ungarn, der Schweiz und Frankreich etabliert.

Kontaktdaten

Verwandte Themen