Lazer stellt den neuen Zeitfahrhelm Volante vor

Das Nonplusultra in Sachen Aerodynamik

Nach mehr als zwei Jahren akribischer Entwicklungsarbeit und unermüdlichem Testen ist es nun soweit: Lazer präsentiert seinen neuen, hochmodernen und fortschrittlichen Zeitfahrhelm – den Volante. Ein Helm mit herausragender Aerodynamik, der dem Luftstrom so wenig Widerstand wie möglich bietet, den Fahrer im Falle eines Sturzes aber dennoch bestens schützt.

Bei der Entwicklung von Material für die besten Athletinnen und Athleten arbeiten die Produktexperten von Lazer mit Spezialisten auf ihrem Gebiet zusammen. Der Zeitfahrhelm Volante ist ab sofort Lazers neues Flaggschiff im Bereich der Aerodynamik. Er wurde mit Hilfe von Spitzensportlern wie Primož Roglič, Tom Dumoulin und Tiesj Benoot der Pro-Tour-Teams Jumbo-Visma und Sunweb entwickelt. Beim Zeitfahren zählt jede Hundertstelsekunde, ein Wimpernschlag kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Vor diesem Hintergrund hat Lazer den ultimativen Aerohelm mit einer ganz speziellen Methode entwickelt, indem die Form um den beim Fahren entstehenden Luftsrom herum optimiert wird. Zu diesem Zweck sind Windkanaltests an verschiedenen Orten sowohl mit Dummies als auch mit den Pro-Tour-Fahrern durchgeführt worden, um sicherzustellen, dass der Helm an jedwede Situation angepasst ist. Das Ergebnis: Lazers windschnittigster Helm aller Zeiten.

  • jpg
  • jpg

Alles zur Entwicklung und spannende Details zum Lazer Volante gibt es im Video zu sehen: https://www.lazersport.com/en/adult-helmets/volante

Der Volante liefert ein Maxium an Aerodynamik, so dass der Fahrer das Beste aus sich herausholen kann. Dabei wurde aber keineswegs Lazers traditioneller Anspruch vernachlässigt, stets sichere und komfortable Helme zu entwickeln, so dass Radfahrer und Ausrüstung im Einklang miteinander sind. Das brandneue Turnfit® Tilt-System sowie die belüftete X-Static-Polsterung sind Technologien, die die Leistung weiter optimieren.

  • Lazer Turnfit® Tilt-System: Das Turnfit® Tilt-System von Lazer ist einzigartig und erlaubt es, die Position des Helms zu verändern und in die gewünschte, optimale Stellung zu bringen, auch wenn er per Einstellrad bereits angepasst wurde und fest am Kopf sitzt.
  • Anpassbares Verstellsystem: Der justierbare Haltering kann am hinteren Teil nach oben oder unten vertellt werden, so dass die Passform individuell eingestellt werden kann.
  • Stauraum für Pferdeschwanz/Eis: Eine Öffnung an der Hinterseite bietet die Möglichtkeit bei langen Haaren den Pferdeschwanz oder Eis für heiße Tage zu verstauen.
  • Belüftete X-Static-Polsterung: Antimikrobielle Polsterung, die das Wachstum von Bakterien hemmt. Für eine gute Belüftung sorgen zusätzlich die strategisch platzierten Löcher, so dass mehr Luft durch die Polsterung strömen kann.
  • Magnetisches Panoramavisier: Das Panoramavisier bietet klare Sicht und einen Rundumschutz. Es wurde so konzipiert, dass es sich perfekt in den Helm integriert und somit für maximale Aerodynamik sorgt. Dank der magnetischen Clips lässt sich die Scheibe bei Bedarf leicht abnehmen und wieder anbringen.

Mit Blick auf das Podium bei der Tour de France

Dieser Helm wird beim einzigen Zeitfahren der Tour de France in diesem Jahr vom Team Sunweb sowie dem Team Jumbo-Visma am 19. September zum ersten Mal im Renneinsatz sein. Das Zeitfahren findet am vorletzten Tag der großen Frankreich-Rundfahrt statt und zählt somit zu einer der wichtigsten Etappen, die für das Gesamtklassement mitentscheidend sein kann. Fahrer wie Primož Roglič, Steven Kruijswijk und Tom Dumoulin gehören zu den Favoriten auf den Gesamtsieg. Dieser Helm kann sie dabei unterstützen, das letzte Quäntchen herauszuholen, um so den Unterschied auszumachen.

  • jpg
  • jpg

Schnell, schneller, Volante

Der Volante bildet die Spitze in Lazers Produktkategorie Zeitfahren, Bahn und Triathlon (TT/Track/Triathlon). Neben der besonderen Disziplin des Zeitfahrens ist er auch für Bahnradfahrer und Triathleten geeignet, da es hier ebenfalls um eine Optimierung der Aerodynamik geht. In der kommenden Weltcup-Saison wird der Volante daher bei belgischen und niederländischen Banhrad-Teams im Einsatz sein.

Spezifikationen:

  • Verfügbare Größen: S 52–56 cm / M/L 55–59,5 cm
  • Gewicht: Helm 340 g + Panoramavisier 135 g (Größe S) / Helm 380 g + Panoramavisier 135 g (Größe M/L)
  • Zertifizierungen: CE/CPSC/AS
  • Farben: Black, White
  • Empfohlener Verkaufspreis: 369,95 €
  • Zubehör: Klares Panoramavisier optional erhältich (UVP: 34,95 €)
  • Ab November 2020 im Handel erhältlich

Hinweise für Redakteure:

1. Embargo: Montag 27. Juli, 17 Uhr

2. Bildmaterial kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

Favicon for we.tl Bildmaterial Lazer Volante.zip we.tl

3. Video: https://www.lazersport.com/en/adult-helmets/volante

Pressekontaktdetails

Themen